KOCHSTRASSE N°29

Wohnquartier in der Südvorstadt

GROSSZÜGIG UND ZENTRUMSNAH WOHNEN

Der Neubau »KOCHSTRASSE N°29« verbindet modernes Wohnen und großzügigen Komfort mit einer perfekten Infrastruktur. Auf dem Grundstück entstand eine zeitgemäße Wohnanlage als innovativer Neubau mit Tiefgarage.

Der südlich gelegene Stadtteil von Leipzig gilt als kulturelles und soziales Zentrum der Stadt. Er bietet mit seiner intakten und attraktiven Infrastruktur, den kulturellen Einrichtungen und der abwechslungsreichen Gastronomie entlang der Karl-Liebknecht–Straße, einen sehr ansprechenden Lebensraum.

ENTSPANNTE LEBENSQUALITÄT IN ZENTRALER LAGE

Der Neubau erschließt über eine großzügig angelegte Eingangshalle und der zentralen Aufzugsanlage, sieben moderne und familiengerechte Wohnungen sowie zwei großzügige Penthouse-Maisonette Wohnungen.

Unter Berücksichtigung der EnEv 2014 werden in ernergieeffizienter Bauweise lichtdurchflutete Räume – ausgestattet mit Loggien und Balkonen – errichtet. Die Planung ermöglichte ein funktionales und individuelles Wohnen. Komfortable und schwellenlose Wohnflächen, eine gehobene Ausstattung mit bodentiefen Fenstern, Fußbodenheizung, Netzwerkverkabelung sowie hochwertige Parkett- und Fliesenbeläge, schaffen ein besonderes Ambiente. Der Wohnkomfort wird mit einer Tiefgarage abgeschlossen.

BAUTAGEBUCH KOCHSTRASSE N°29

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten dass Analytics Ihr Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.